Lernlösungen für Ihren Bedarf: Weiterbildungsseminare für die Führungskräfteentwicklung, Management Simulationen für die Lehre an Hochschulen und Individuallösungen für Ihr Unternehmen.

Das Planspiel vermittelt spielerisch Erfahrungen…wie sie eine klassische Vorlesung niemals transportieren könnte. Das wissen auch die Teilnehmer zu schätzen!

Leif Marxen (Institut für Produktentwicklung am KIT)

mehr erfahren

Die Methode Planspiel ist zum Lernen ausgesprochen hilfreich, die Art der Durchführung gewürzt mit viel Sympathie und Professionalität einzigartig.

Bettina Russ (Die Jugendherbergen)

mehr erfahren

Planspiele erzielen einen besonders nachhaltigen Lerneffekt. Dieses intuitive Lernen und die Förderung des Leasingnachwuchses unterstützen wir sehr gerne.

Gerhard Künne (Volkswagen Leasing GmbH)

mehr erfahren

The session, as a great training opportunity for me, is very helpful with all these interesting interactions. Thank you all!

Tony Sun (Basetex Group)

mehr erfahren

TOPSIM - Planspielkongress

29./30. Juni 2017, Kastanienhof, Köln

Aus dem TOPSIM – Anwendertreffen wird der TOPSIM – Planspielkongress!
Seit über einem Vierteljahrhundert veranstalten wir unser 2-tägiges Treffen für TOPSIM – Anwender zum Austausch, Vernetzen und Weiterbilden.


Nach 25 Jahren wunderschönem Bodensee-Flair, haben wir uns auf vielfachen Wunsch unserer Anwender dazu entschieden, die Veranstaltung dieses Mal an einem besser erreichbaren Ziel und einem früheren Termin stattfinden zu lassen.


Auch dieses Jahr möchten wir wieder gemeinsam mit Ihnen zwei Tage voller spannender Vorträge, interaktiver Planspiel-Workshops und mit viel Freiraum für Fragen, Diskussionen und Austausch mit anderen Planspielbegeisterten und unserem TOPSIM – Team erleben. 


Reservieren Sie sich jetzt schon den 29. und 30. Juni 2017 für den TOPSIM – Planspielkongress in Köln!


Hier finden Sie erste Informationen, den vorläufigen Programmplan sowie die Möglichkeit sich bereits jetzt anzumelden.

 

 Donnerstag, 29. Juni 2017

Tag 1

UhrzeitInhalt
Vorabend,
ab 19:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen und gegenseitiges Kennenlernen für Teilnehmer, die bereits am Vorabend anreisen.
09:30 – 10:00Registrierung & Willkommenskaffee
10:00 – 11:00

Neues von TOPSIM
Manuel Pflumm, TATA Interactive Systems GmbH

11:00 – 11:15

Kaffeepause

11:15 – 12:00

Keynote: Gamification und Management Simulationen: Was können wir voneinander lernen?
Jörg Glag und Dr. Max Monauni, TATA Interactive Systems GmbH

12:00 – 12:30

Keynote: Vom 'Spiele verstehen' zum 'spielend verstehen', oder: warum Game Designer die besseren Lehrer sind.
Felix Schniz, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

12:30 – 13:00

Planspiele im Einsatz: Strategie und Internationalisierung an der Heilbronn University Graduate School erleben: Verbesserte Eigenverantwortung und Teamwork durch einen ganzheitlichen Benotungsansatz?!
Professor Dr. Ralf Dillerup, Program Executive Director, Heilbronn University Graduate School

13:00 – 14:30

Mittagspause

14:30 – 17:30

Option 1: Einsteiger-Workshop: Interaktives Lehren mit der Planspielmethode – am Beispiel von TOPSIM – easyManagement
Jörg Glag und Dr. Max Monauni, TATA Interactive Systems GmbH

ODER

Option 2: Fortgeschrittenen-Forum: TOPSIM – General Management. Kennenlernen der neuen Szenarien mit anschließendem Austausch
Florian Gaspar, TATA Interactive Systems GmbH 

Im Anschluss World Café zu folgenden Themen:

  1. Das Modell der Version 15 unter der Lupe. Dmitrii Shurygin
  2. Neue didaktische Möglichkeiten durch die neue Szenarien. Sonnur Akbas
  3. Alles rund um die TOPSIM - Cloud verständlich erklärt. Sebastian Gerken
  4. Wie finde ich das passende und günstigste Lizenzmodell für meine Hochschule? Rainer Schmitt
  5. Innovationsforum: Austausch zu neuen Ideen und Möglichkeiten. Manuel Pflumm & Tim Schiebel

ab 18:00

Gemeinsames Abendprogramm

 

Freitag, 30. Juni 2017

Tag 2

UhrzeitInhalt

Ob Classroom-, Blended- oder Distance-Learning – Erleben Sie die flexiblen Einsatzkonzepte des neuen General Management-Szenarios

Florian Gaspar und Sonnur Akbas, TATA Interactive Systems GmbH

09:00 – 09:30

Einführung in das neue Szenario und Übersicht über die Einsatzmöglichkeiten

09:30 – 10:45Vorstellung des neuen Onboardings und der Singleplayerphase. 

Entscheidungsfindung der 1. Runde im Singleplayermodus. 

10:45 – 11:15

Gemeinsame Auswertung im Singleplayermodus anhand der Periode 1

11:15 – 12:30 Entscheidungsfindung der Perioden 2, 3 und 4
12:30 – 13:30 Mittagspause
13:30 – 14:00Debriefing nach dem Singleplayermodus & Einführung in die Multiplayerphase
14:00 – 14:45Entscheidungsfindung Periode 5 
14:45 – 15:00Kaffeepause
15:00 – 15:20Gemeinsame Auswertung von Periode 5 der Multiplayerphase
15:20 – 16:00Flexible Seminargestaltung mit dem neuen Szenario – Vorstellung beispielhafter didaktischer Konzepte & anschließendes Diskussionsforum
16:00Ende der Veranstaltung

 

Hier können Sie das Programm als PDF herunterladen.

 

Anmeldung

Telefonisch unter +49 - (0)7071 - 7942-0

Per Email an info@topsim.com

Hier geht es direkt zum Online-Formular

 

Veranstaltungsort

KastanienHof
Statthalterhofweg 70
50858 Köln-Junkersdorf

 

Hier finden Sie die Anfahrtsbeschreibung und die Hotels in Köln-Junkersdorf.

 

Teilnahmegebühr

Die Teilnehmergebühren für beide Tage betragen 300,00 € zzgl. MwSt. Für einen Tag liegt der Kostenbetrag bei 200,00 € zzgl. MwSt.
Alle Preise sind inkl. Verpflegung, Materialien und ggfs. Vor-/Hauptabendveranstaltungen. Reisekosten und Unterkunft werden von den Teilnehmern getragen.

 

Unsere 3-für-2-Aktion: Wenn sich 3 Teilnehmer aus einer Hochschule anmelden, ist der 3. Platz kostenlos.

 

 

25. Learntec vom 24. - 26. Januar 2017 in Karlsruhe - Sichern Sie sich noch eine Gratiskarte!

23.01.2017 - Ab morgen findet in Karlsruhe wieder die Learntec statt. Wir sind auch wieder mit dabei!

Manuel Pflumm ist neuer Geschäftsführer

21.11.2016 - Wir freuen uns, dass Manuel Pflumm seit Mitte des Jahres neuer Geschäftsführer bei der TATA Interactive Systems GmbH ist. In seinem Brief an die TOPSIM - Anwender stellt...
Mehr News in chronologischer Reihenfolge finden Sie im Archiv