Lernlösungen für Ihren Bedarf: Weiterbildungsseminare für die Führungskräfteentwicklung, Management Simulationen für die Lehre an Hochschulen und Individuallösungen für Ihr Unternehmen.

Die Methode Planspiel ist zum Lernen ausgesprochen hilfreich, die Art der Durchführung gewürzt mit viel Sympathie und Professionalität einzigartig.

Bettina Russ (Die Jugendherbergen)

mehr erfahren

Das Planspiel vermittelt spielerisch Erfahrungen…wie sie eine klassische Vorlesung niemals transportieren könnte. Das wissen auch die Teilnehmer zu schätzen!

Leif Marxen (Institut für Produktentwicklung am KIT)

mehr erfahren

Planspiele erzielen einen besonders nachhaltigen Lerneffekt. Dieses intuitive Lernen und die Förderung des Leasingnachwuchses unterstützen wir sehr gerne.

Gerhard Künne (Volkswagen Leasing GmbH)

mehr erfahren

Die Teilnehmer erkennen, dass ein Unternehmen nicht nur aus einem Bereich besteht und bekommen ein besseres Verständnis für das unternehmerische Handeln.

Mareike Onnebrink (E.ON Ruhrgas AG)

mehr erfahren

Bewährte Konzepte für die Durchführung von TOPSIM-Planspielseminaren

TOPSIM-Planspiele sind beim Einsatz im Rahmen eines Seminars sehr flexibel. Aufgrund zahlreicher Möglichkeiten der Komplexitätsanpassung der Simulationsmodelle sind die Dauer und der Zeitablauf der Seminare variierbar. Des Weiteren ist das im Seminarumfang enthaltene, umfangreiche Begleitmaterial mit theoretischen Hintergrundwissen modular gestaltet. Dadurch können zusätzliche Lerneinheiten nach Belieben zusammengestellt werden.

 

In vielen Bereichen bieten wir bereits Standardseminare an. Entdecken Sie die große Bandbreite unseres Seminarangebots! Ein Klick auf einen Bereich bringt Sie zu einer Seite mit detaillierten Informationen. Das ist allerdings nur eine Auswahl. Wir können noch mehr! Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Unsere Simulationen unterstützen den Aufbau von Schlüsselqualifikationen in den Bereichen Sozial-, Selbst-, Methoden-, Handlungs- und Medienkompetenz:

  • Teamarbeit: Die Teilnehmer sind als Team für ihren Unternehmensbereich verantwortlich. Prozesse der Entscheidungsfindung müssen effizient und konstruktiv gestaltet werden. Teamfeedbacks geben den einzelnen Teilnehmern wertvolle, konstruktive Informationen über das eigene Persönlichkeitsprofil.

  • Zeitmanagement: Die Laborsituation im Planspiel trainiert den Umgang mit Informationen und die Entscheidungsfindung unter Zeitdruck. 

  • Kommunikation: Die Teilnehmer lernen unternehmerisch zu denken und, durch die Diskussion mit den Teammitgliedern und dem Seminarleiter, betriebswirtschaftlich zu argumentieren.

  • Vernetztes Denken: Gesamtunternehmerische Zusammenhänge und die Wechselwirkungen der verschiedenen unternehmensinternen und -externen Einflussgrößen müssen erkannt und in Entscheidungen berücksichtigt werden.

  • Problemlösefähigkeit: Die Teilnehmer entwickeln Lösungsstrategien für die komplizierten Aufgaben und lernen, Entscheidungen unter Unsicherheit zu treffen. Zudem erleben sie typische Zielkonflikte der Unternehmensführung und müssen Prioritäten setzen.

  • Weitere Schlüsselqualifikationen wie Präsentationstechnik, Leadership, Konfliktfähigkeit, Kreativität oder Analysefähigkeit und viele mehr – können je nach Einsatzkonzept gezielt geschult werden.

Jetzt anmelden: Fit for Logistics 2019

18.02.2019 - Bis zum 15. März 2019 können sich Studierende für den Planspielwettbewerb der HAVI Logistics GmbH anmelden. Seien Sie dabei! Mehr Infos zum Wettbewerb gibt es...

Neue Website zu TOPSIM – Startup in der TOPSIM – Cloud

18.12.2018 - Seit Sommer 2018 ist die komplett überarbeitete Version unseres Entrepreneurplanspiels TOPSIM – Startup in der TOPSIM – Cloud verfügbar. Möchten Sie mehr...
Mehr News in chronologischer Reihenfolge finden Sie im Archiv