Lernlösungen für Ihren Bedarf: Weiterbildungsseminare für die Führungskräfteentwicklung, Management Simulationen für die Lehre an Hochschulen und Individuallösungen für Ihr Unternehmen.

Die Teilnehmer erkennen, dass ein Unternehmen nicht nur aus einem Bereich besteht und bekommen ein besseres Verständnis für das unternehmerische Handeln.

Mareike Onnebrink (E.ON Ruhrgas AG)

mehr erfahren

Die Methode Planspiel ist zum Lernen ausgesprochen hilfreich, die Art der Durchführung gewürzt mit viel Sympathie und Professionalität einzigartig.

Bettina Russ (Die Jugendherbergen)

mehr erfahren

It is one of the best activities among all trainings and meetings Porsche China has held in the past few years. Not just a lot of fun, but also a lot of ideas to learn and to share among the peers. Very impressive, very interesting! Thank you very much!

Mike Dong (Porsche Centre SMH – Jebsen Group)

mehr erfahren

The session, as a great training opportunity for me, is very helpful with all these interesting interactions. Thank you all!

Tony Sun (Basetex Group)

mehr erfahren

Für Sie: Die häufigsten Fragen zu Planspielen, deren Einsatz und Potential – und unsere Antworten.

Was ist die Rolle des Seminarleiters?

Im Planspiel-Seminar werden betriebswirtschaftliche oder auch Grundlagen zu verschiedenen Themen durch den Seminarleiter in Lehrgesprächen zwischen den einzelnen Entscheidungsrunden vertieft. Insbesondere mit Bezug auf die konkreten Situationen im Planspiel. Darüber hinaus kann auch der Bezug zum Unternehmen selbst hergestellt werden, sei es durch den Seminarleiter oder durch Mitarbeiter des Unternehmens aus den entsprechenden Bereichen (z.B. Leiter Fertigung, Leiter Controlling ...). Der Seminarleiter unterstützt die Teilnehmer durch entsprechendes Hinterfragen, Eingehen auf Verständnisprobleme, aktuelle Beispiele etc. Nicht zuletzt ist die Reflexion der Ergebnisse gemeinsam mit dem Seminarleiter ein wichtiger Beitrag, um das Erlebte und die Erkenntnisse aus dem Planspiel richtig zuzuordnen. Ein Seminarleiter verhindert dadurch, dass falsche Erkenntnisse "hängenbleiben", z.B.

  • Dass Ursachen und Wirkungen falsch eingeschätzt werden ("Wenn wir auf Masse gehen, dann werden wir Gewinne machen". - Was sind aber die Konsequenzen der Masse? Ist das Unternehmen dafür gerüstet? Wie reagiert der Markt?)
  • Dass das Potential, welches die Planspielunternehmen hatten, falsch eingeschätzt wird (man kann auch schon mit kleinen Erfolgen zufrieden sein).
  • Dass die Langfristchancen des bis dahin geführten Unternehmens falsch eingeschätzt werden (Extrapolation der Ergebnisse).

Wie viel Einweisung in das Planspiel ist nötig?

Wenn Sie noch kein TOPSIM - Planspiel geleitet haben, empfiehlt die Firma TATA Interactive Systems GmbH an einem Seminarleitertraining teilzunehmen. Dieses Training wird von erfahrenen Seminarleitern geleitet, die das Planspiel sowie typische Fragestellungen erklären. Diese Trainings werden in regelmäßigen Abständen von TATA Interactive Systems veranstaltet. Des Weiteren ist die Teilnahme an einem Seminarleitertraining Voraussetzung für den von der Firma TATA Interactive Systems angebotenen Support.

Was sind Onlineplanspiele?

In Abhängigkeit von den Lernzielen, die mit dem Planspieleinsatz verfolgt werden, muss die optimale Planspielkonfiguration bestimmt werden. In manchen Fällen kann dabei anstelle eines Präsenztrainings auch ein Onlineplanspiel die optimale Lösung darstellen. Vorteile eines internetbasierten Planspiels sind u.a. die höhere Flexibilität hinsichtlich der Einbindung räumlich entfernter Teilnehmer, sowie hinsichtlich der Zeitplanung der Teilnehmer (z.B. durch ein Lernen am Arbeitsplatz). Hinzu kommt die Möglichkeit von Single- und Multiplayer zu spielen. Welche für Sie die beste Lösung ist, können wir gerne auch im Dialog erarbeiten. Kontaktieren Sie uns!

Wozu die Konkurrenz mit anderen Planspiel-Teilnehmern?

Im Planspiel stehen mehrere Unternehmen unmittelbar im Wettbewerb. Die Konkurrenzsituation fordert von den Teilnehmern bei der Entscheidungsfindung nicht nur die Analyse der Situation des eigenen Unternehmens, sondern auch der Situation und der Handlungsspielräume der Konkurrenten. Sie stellt die Teilnehmer auch immer wieder vor neue unerwartete Situationen, auf die sie reagieren müssen - wie in der Praxis. D.h. auch, sie müssen ihr Unternehmen so führen, dass sie bei Konkurrenzaktionen über entsprechende eigene Handlungsspielräume verfügen. Die Konkurrenzsituation zeigt, wie wichtig laufende Konkurrenzanalyse und das Benchmarking sind. Das Agieren unter Konkurrenzbedingungen fördert insbesondere das strategische Denken.

Welche Rolle spielt die Teamarbeit?

Das Arbeiten im Team spielt eine wesentliche Rolle und bringt sehr wichtige Erfahrungen für die Praxis, da auch Unternehmen i.a. nicht von einzelnen Personen geführt werden:

  • Die Dinge von verschiedenen Seiten sehen, auch Argumente der anderen in die eigenen Überlegungen einbeziehen.
  • Notwendigkeit, sich im Team auf eine gemeinsame Strategie zu einigen.
  • Sinnvolle Arbeitsteilung mit geeigneter gegenseitiger Information.
  • Die Fähigkeit entwickeln, im Team auch unter Zeitdruck die relevanten Informationen zu erfassen und in Entscheidungen umzusetzen.
  • Ein gut organisiertes Team mit klarer Strategie hat immer gute Ergebnisse.
  • Teams, deren Mitglieder sich untereinander uneins sind, haben schlechtere Ergebnisse.

 

Planspiele werden daher teilweise auch eingesetzt, um den gruppendynamischen Prozess in den Vordergrund zu stellen (z.B. in der Potentialanalyse oder im Assessment Center). Hier ist das Planspiel der gemeinsame rote Faden, um für die einzelnen Mitglieder und als Gruppe zu erfahren, wie Entscheidungen in einem hart umkämpften Markt im Team letztendlich getroffen werden.

Wie gut können Soft Skills mit Planspielen vermittelt werden?

Durch Planspiele lassen sich ideal Soft Skills vermitteln. Um Erfolg in Planspielen zu haben, ist Teamarbeit sowie Verhandlungsgeschick von essentieller Wichtigkeit. Des Weiteren ist es von großer Bedeutung analytisch und logisch zu denken, Chancen zu erkennen sowie kreative Lösungsansätze für komplexe Probleme zu erarbeiten. Mit verschiedenen Lehrgesprächen und Gruppenarbeiten können auch Rhetorik, Belastbarkeit sowie Kritikfähigkeit spielend erlernt werden.

Braucht jeder Teilnehmer einen Computer? 

Für die meisten TOPSIM Planspiele sind Computer für die Teilnehmer nicht erforderlich. Die Planspiele können auch mit gedruckten Berichten und Entscheidungsformularen auf Papier durchgeführt werden. Bei so gut wie allen TOPSIM Planspielen gibt es die Möglichkeit mit einer Teilnehmersoftware das Seminar durchzuführen. Eine Kombination von beiden Methoden ist auch möglich. Typischerweise benötigt ein Teilnehmerteam von 3-5 Personen einen Computer. Jedoch besteht die Möglichkeit jeden Teilnehmer mit einem Computer auszustatten.

Wann eignen sich Planspiele und wann E-Learning-Lösungen?

Planspiele haben den großen Vorteil, dass sie große firmenübergreifende Prozesse und Situationen verständlich abbilden können. Dies ermöglicht Unternehmungen besser zu verstehen und weiteres Wissen in Lehrgesprächen zu erlernen. Des Weiteren können in Präsenzplanspielen sehr gute Teamwork- und Arbeitsteilungs- Aufgaben und Trainings behandelt werden. E-Learning-Lösungen sind vorteilhaft bei Wissensvermittlung von konkreten und/oder spezifischen Themen. Dieses Lernen kann einfach am Arbeitsplatz erfolgen und erfordert keine größere Abstimmung mit anderen Teilnehmern. Somit sind E-Learning-Lösungen deutlich flexibler. Wir helfen Ihnen gerne, die für Sie beste Lösung zu finden. Kontaktieren Sie uns!

Wann eignet sich ein Präsenzplanspiel und wann ein Onlineplanspiel?

Die modernen Herausforderungen für Unternehmen (Globalisierung, Beschleunigung des Wettbewerbs) führen meist dazu, dass Mitarbeiter immer dezentraler organisiert sind. Um Planspiele trotzdem möglich zu machen, bietet TATA Interactive Systems Onlineplanspiele an. Online sind die Teilnehmer geografisch nicht aneinander gebunden und über entsprechende Planspielkonzepte lassen sich trotzdem Teamaufgaben oder ähnliches gestalten. Jedoch können andere wichtige Aspekte wie Networking und das Erlangen von Soft Skills auf der Online-Plattform nur schwierig umgesetzt werden. Daher muss geprüft werden, welche Ziele mit dem TOPSIM Planspiel verfolgt werden, um die beste Lösung zu finden. Wir helfen Ihnen gerne, die für Sie beste Lösung zu finden. Kontaktieren Sie uns!

Welche TOPSIM-Planspiele gibt es bereits online?

In den letzten Jahren wurden immer mehr TOPSIM-Produkte auf einer Online-Plattform zu Verfügung gestellt. Eine genaue Liste und weitere Informationen finden Sie hier.

Was ist Blended Learning und welche Vorteile hat es?

Blended Learning ist die Kombination von E-Learning mit Präsenzveranstaltungen. Dadurch lassen sich die Vorteile beider Lernmethoden kombinieren. In Präsenzveranstaltungen sollen informeller Austausch und Networking gefördert werden. Bei E-Learning steht die Wissensvermittlung im Vordergrund.

Welche Arten von Lizenzen gibt es?

TOPSIM-Planspiele, sowohl offline als auch online, haben verschiedene Lizenzmodelle. TOPSIM Offlineplanspiele gibt es als Tageslizenz oder lebenslange Lizenz. Bei TOPSIM Onlineplanspielen bieten wir Pay per Use an Ihre Bedürfnisse angepasste Billing-Modelle an. Weiter Informationen hierzu finden Sie hier.

Kann man individuell angepasste Planspiele oder E-Learning-Lösungen erwerben?

Planspiele können für individuelle Kundenwünschen angepasst werden oder neu entwickelt werden. E-Learning-Produkte können wir jedoch meist nur neu entwickeln und nicht auf bisherige Lösungen zurückgreifen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Support-Hotline

Sollten Sie als Seminarleiter während des Seminars oder in der Vorbereitung Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 07071 / 7942-0. Alle Informationen zu Supportzeiten und Supportbedingungen finden Sie hier. Seminarteilnehmer wenden sich bei Fragen bitte direkt an den jeweiligen Seminarleiter.

Wichtig für den Support: Das d-Verzeichnis

Bei dem d-Verzeichnis handelt es sich um den Ordner, der den aktuellen Spielstand Ihres TOPSIM-Planspiels beinhaltet. Der Spielstand kann entscheidend sein für einen schnellen und hilfreichen Support. Um dem Support-Mitarbeiter den aktuellen Spielstand zukommen zu lassen, gehen Sie bitte in den Ordner in dem Sie das TOPSIM-Planspiel installiert haben. Hier komprimieren Sie bitte das d-Verzeichnis (den Ordner "d") und schicken es per E-Mail an die Emailadresse des Support-Mitarbeiters. Bevor Sie die E-Mail verschicken, bitten wir Sie telefonisch oder per E-Mail mit uns Kontakt aufzunehmen.

Welche Systemvoraussetzungen haben TOPSIM Planspiele?

Die Systemvoraussetzungen betreffen nur TOPSIM Offlineplanspiele. Bei TOPSIM Offlineplanspielen bieten wir ausschließlich eine Windowskompatibilität an. Hier eine Übersicht über die Kompatibilität der TOPSIM Planspiele:

Betriebssystem
HomeProfessionalEnterpriseUltimate
Windows XPja
Windows Vista

32 bit

64 bit

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Windows 7

32 bit

64 bit

ja

ja

ja

ja

ja

ja

  

Des Weiteren empfehlen wir einen Prozessor mit mehr als 2 Ghz Rechenleistung, sowie x86 Kompatibilität. Es werden durchschnittlich 300MB freier Festplattenspeicher benötigt sowie mindestens 2GB Arbeitsspeicher. Für die Installation wird ein CD-Laufwerk benötigt. Für die offline Seminardurchführung wird ein USB-Stick und ein Drucker benötigt. Bei Windows 7 benötigen Sie Administratorrechte um die Software richtig zu installieren.

Sind TOPSIM Planspiele zu Mac OS X kompatibel?

Die Kompatibilität muss unterschieden werden in Online- und Offlineplanspiele. Alle TOPSIM Onlineplanspiele sind mit Mac OS X kompatibel. Auch verschiedene Linux Distributionen werden unterstützt. Bei TOPSIM Offlineplanspielen werden nur Windows Betriebssysteme unterstützt.

Wird ein Internetzugang benötigt oder müssen die Teilnehmer-Computer per Netzwerk verbunden sein?

Für alle TOPSIM Onlineplanspiele wird ein Internet- bzw. ein Intranet-Zugang benötigt. Offlineplanspiele können über ein lokales Netzwerk gespielt werden. Diese Art von Datentransfer ist vorteilhaft, wenn die Teilnehmergruppen über eine größere Distanz verteilt sind. Für den Datentransfer wird ein Netzwerkordner benötigt, auf den die Teilnehmer-Computer zugreifen können. Falls Sie in Ihrem Netzwerk nur über eingeschränkte Rechte verfügen, kontaktieren Sie bitte Ihren Netzwerkadministrator. Für Ihre Netzwerke kann TATA Interactive Systems als externer Dienstleister keinen Support leisten. 

Jetzt anmelden: Fit for Logistics 2019

18.02.2019 - Bis zum 15. März 2019 können sich Studierende für den Planspielwettbewerb der HAVI Logistics GmbH anmelden. Seien Sie dabei! Mehr Infos zum Wettbewerb gibt es...

Neue Website zu TOPSIM – Startup in der TOPSIM – Cloud

18.12.2018 - Seit Sommer 2018 ist die komplett überarbeitete Version unseres Entrepreneurplanspiels TOPSIM – Startup in der TOPSIM – Cloud verfügbar. Möchten Sie mehr...
Mehr News in chronologischer Reihenfolge finden Sie im Archiv