TOPSIM – Marketing

In dem strategische und kompetitiven Unternehmensplanspiel TOPSIM – Marketing leiten die Teilnehmer die Marketingabteilung eines produzierenden Unternehmens. Zum einen steuern die Teilnehmer die operativen Prozesse von der Produktion bis hin zur Vermarktung der Produkte. Je nach Szenario handelt es sich dabei um Uhren, Mobiltelefone oder Sportschuhe. Darüber hinaus entscheiden sie über die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Unter Berücksichtigung von Produktlebenszyklen und aktuellen Trends können sie neue Produkte entwickeln und auf den Markt bringen, alte Produkte aus dem Angebot streichen oder modifizieren und neu positionieren. Ziel ist, die Marktposition und Gewinnsituation des eigenen Unternehmens zu stärken.

 

Lerninhalte

Aus dem Bereich: Marketing

  • Ziele und Instrumente des Marketings
  • Marktbearbeitungsstrategien und Marketing-Mix
  • Marktanalyse (Kundensegmentierung, Zielgruppen- und Konkurrenzanalyse)
  • Strategische Produktionsprogrammplanung (Produktlebenszyklen, Absatzplanung, F&E - Planung)
  • Test-Marketing 
  • Deckungsbeitragsrechnung

 

 

Einsatzbereiche

  • Bachelorstudiengänge der Betriebswirtschaftslehre 
  • Kaufmännische und technische Mitarbeiter aus 
  • Vertriebs- und Marketingabteilungen
  • Produktmanager und Mitarbeiter aus der Produktentwicklung
  • Nachwuchskräfte und Trainees

 

 

Komplexität: einfach/mittel

Blended Learning durch Verfügbarkeit über die TOPSIM – Cloud: auf Anfrage

Sprachen: deutsch, englisch