Arbeitskreis E-Learning an der NORDAKADEMIE Elmshorn:Integration von Planspielen in Blended Learning Konzepten

Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen: Zum sechsten Mal trifft sich kommende Woche der Arbeitskreis E-Learning der Nordakademie in Elmshorn. Thema der 90-minütigen Veranstaltung ist die Integration von Planspielen in Blended Learning Konzepten.

Was ist der Arbeitskreis E-Learning?

Der Arbeitskreis ist ein Angebot der Forschungsgruppe E-Learning der Nordakademie und ist für alle Hochschulmitglieder und weitere Interessierte offen. Das Format dient als Austauschplattform und Diskussionsforum. Bei den vierteljährlich stattfindenden Treffen wird den Teilnehmenden jeweils ein interessantes Themengebiet aus dem Bereich E-Learning näher gebracht.

Was erwartet Sie bei der Veranstaltung am 07. Dezember?

Um alle Teilnehmenden “abzuholen”, findet zu Beginn des Arbeitskreises eine kurze thematische Einführung statt. Als Hauptprogrammpunkt jeder Veranstaltung steuert ein Gastredner einen Erfahrungsbericht aus der praktischen Anwendung bei. In einer gemeinsamen Diskussionsrunde werden anschließend die Inhalte des Vortrags reflektiert und offene Fragen diskutiert.

Dieses Mal wird Silke Homann-Vorderbrück ihr Konzept zur Einbindung des Planspiels TOPSIM – Easy Management in eine semesterbegleitende Lehrveranstaltung im Masterstudiengang General Management vorstellen.

Der Ablauf der Veranstaltung ist wie folgt geplant: 

[table align=”center” caption=” Arbeitskreis E-Learning: Am 07.12.2017 an der NORDAKADEMIE in Elmshorn” colwidth=”20%|50%|30%” colalign=”center|left|left” style=”font-size: 15px; background-color: rgb(255, 255, 255);” border=”0″]

[attr style=”font-size: 15px; background-color: rgb(9, 98, 169); color: rgb(255, 255, 255);”] Uhrzeit#[attr style=”font-size: 15px; background-color: rgb(9, 98, 169); color: rgb(255, 255, 255);”] Inhalt# Redner[attr style=”font-size: 15px; background-color: rgb(9, 98, 169); color: rgb(255, 255, 255);”]

16:00 Uhr# Begrüßung# Simon Hachenberg
16:05 Uhr# Einführung in das Thema# Simon Hachenberg
16:30 Uhr# Erfahrungsbericht TOPSIM – Easy Management~~(Szenarien Rucksack und Zelte | Single und Multiplayer)# Silke Homann-Vorderbrück
17:00 Uhr# Offene Diskussionsrunde# Alle gemeinsam
17:25 Uhr# Abschluss des Arbeitskreises# Simon Hachenberg
[/table]

Sie möchten am Arbeitskreis teilnehmen? Über das Anmeldesystem der NORDAKADEMIE können Sie sich online zur Veranstaltung anmelden.

Unser Tipp: Falls Sie an der Veranstaltung interessiert sind, jedoch nicht an die NORDAKADEMIE kommen können, ist eine virtuelle Teilnahme per Konferenzschaltung möglich. Für nähere Informationen hierzu und zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte direkt an Simon Hachenberg (NORDAKADEMIE).

 

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Die BHAK BHAS Stegersbach bietet für ihre Schülerinnen und Schüler eine ganz besondere Lerneinheit: Mit STARTUP entwickelte die Schule ein ganz eigenes Unterrichtsfach, um grundlegende, handfeste Einblicke ist das Geschäftsleben zu bekommen und unternehmerisches Denken zu fördern. Mario Zartl, der Initiator und Leiter des Programms, erklärt uns, wie das Planspiel TOPSIM – Startup einen Beitrag leistet.

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel, vertreten durch Ann-Christin Schweers, hat gemeinsam mit den Lehrenden der Max-Planck-Schule eine Alternative für das Praktikum gefunden: TOPSIM – easyManagement. Mit diesem Planspiel konnten die Schülerinnen und Schüler der elften Klasse trotz Homeschooling einen realistischen Einblick in die Wirtschaft und deren Abläufe bekommen.

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Unternehmensführung und Decision Making – im Rahmen verschiedener Seminare für Studierende der Hochschule München (HM) setzen die Professoren Prof. Dr. Christian Greiner, Prof. Dr. Dominik Hammer und Prof. Dr. Thomas Peisl TOPSIM – Going Global ein. In diesem Artikel erklären wir, warum dieses Seminar hoch oben in den Bergen durchgeführt wird.