Rückblick: International Business Simulation Day & Topsim – Planspieltag Unternehmensführung 2017

Am 09. und 10. Februar 2017 veranstalteten wir in Kooperation mit der NORDAKADEMIE in Elmshorn den International Business Day und den TOPSIM – Planspieltag Unternehmensführung.

Der International Business Simulation Day richtete sich speziell an Hochschulvertreter aus dem Lehrbereich ‚International Business‘.  In einem ausführlichen Workshop wurden Inhalt und Einsatzkonzepte des beliebten Internationalisierungsplanspiels TOPSIM – Going Global vorgestellt. Bei TOPSIM – Going Global treffen die Teilnehmer strategische Expansionsentscheidungen für ein bisher lokal agierendes Unternehmen und stehen vor den Herausforderungen, die mit einer Internationalisierung einhergehen. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit Einblicke in den Einsatz des Planspiels in der Lehre zu bekommen sowie das Planspiel selbst als Teilnehmer anzuspielen.

Am Folgetag fand der TOPSIM – Planspieltag Unternehmensführung statt. Dieser richtete sich sowohl an Planspielneulinge als auch an erfahrende Anwender der TOPSIM – Planspiele.

Einsteiger erhielten beim Vortrag ‚Einführung in die Methode Planspiel‘ Einblicke in die Lernziele und Anwendungsmöglichkeiten von Management Simulationen. In einem Einführungsworkshop konnten Sie anschließend den Planspielklassiker TOPSIM – General Management näher kennenlernen.

Fortgeschrittene Planspieler wurden im Vortrag ‚Neues von TOPSIM‘ über neue Projekte und Produktentwicklungen von TIS informiert. Im Workshop wurde das neue TOPSIM – Production & Services als neues Szenario von TOPSIM – General Management vorgestellt.

Großen Anklang bei den Teilnehmern fand darüber hinaus der Impulsvortrag der NORDAKADEMIE zum Thema ‚Einführung in eine Blended Learning Veranstaltung in einem Berufsbegleitenden Masterstudiengang‘, der von Silke Homann-Vorderbrück gehalten wurde. Zusammen mit Ihren Kollegen hat Frau Homann-Vorderbrück kurze Videos zur Einführung in ein Planspielseminar gedreht. Machen Sie sich gerne selbst ein Bild:

Wir freuen uns über die zahlreiche Teilnahme an den Veranstaltungen und Ihr Interesse an den TOPSIM – Planspielen. Der NORDAKADEMIE möchten wir herzlich für die gelungene Zusammenarbeit danken.

In unserer Bildergalerie haben wir einige Impressionen der Tage in Elmshorn für Sie festgehalten:

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Die BHAK BHAS Stegersbach bietet für ihre Schülerinnen und Schüler eine ganz besondere Lerneinheit: Mit STARTUP entwickelte die Schule ein ganz eigenes Unterrichtsfach, um grundlegende, handfeste Einblicke ist das Geschäftsleben zu bekommen und unternehmerisches Denken zu fördern. Mario Zartl, der Initiator und Leiter des Programms, erklärt uns, wie das Planspiel TOPSIM – Startup einen Beitrag leistet.

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel, vertreten durch Ann-Christin Schweers, hat gemeinsam mit den Lehrenden der Max-Planck-Schule eine Alternative für das Praktikum gefunden: TOPSIM – easyManagement. Mit diesem Planspiel konnten die Schülerinnen und Schüler der elften Klasse trotz Homeschooling einen realistischen Einblick in die Wirtschaft und deren Abläufe bekommen.

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Unternehmensführung und Decision Making – im Rahmen verschiedener Seminare für Studierende der Hochschule München (HM) setzen die Professoren Prof. Dr. Christian Greiner, Prof. Dr. Dominik Hammer und Prof. Dr. Thomas Peisl TOPSIM – Going Global ein. In diesem Artikel erklären wir, warum dieses Seminar hoch oben in den Bergen durchgeführt wird.