Das Programm steht: Netzwerktag der Digitalen Lehre 2020

Der Netzwerktag der digitalen Lehre bietet Ihnen die optimale Gelegenheit, sich mit anderen Planspielbegeisterten auszutauschen und jede Menge Inspirationen für Ihren nächsten Planspieleinsatz zu sammeln. Aufgrund der immer noch vorherrschenden Corona-Krise veranstalten wir das Anwendertreffen 2020 komplett online. Details zu den Vortragsthemen und Workshops erfahren Sie hier.

Zum Einstieg bringen wir Sie auf den neuesten Stand in Sachen TOPSIM. Erfahren Sie, welche spannenden Vorträge und Workshops Sie erwarten und was uns im vergangenen Jahr beschäftigt hat. Nach einem interaktiven Training zum Thema “Digitale Lehre” zeigen wir Ihnen unser neuestes Planspiel TOPSIM on Demand – Business Challenge, erläutern die Einsatzmöglichkeiten und beantworten Ihre Fragen. In diesem Planspiel übernehmen Sie die Rolle der Geschäftsführung eines innovativen Rucksackherstellers (Smart Backpacks), spielen jedoch gegen Computergegner.

Best Practices von unseren Anwendern

Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass die Hochschulwelt fast über Nacht ihre Lehre komplett auf Online-Formate umstellen musste. Am Nachmittag präsentieren unsere Anwenderinnen und Anwender ihre individuellen Einsatzkonzepte mit Fokus auf Online-Formate für die Hochschullehre und Distance Learning, geben Inspirationen und stehen für Erfahrungsaustausch zur Verfügung.

UhrzeitProgramm
09:00 – 9:50 UhrWelcome & News von TOPSIM. Die Zukunft von MPS Interactive und TOPSIM in einer digitalisierten Welt
10:00 – 12:00 UhrWorkshop: Interaktive Digitale Lehre
12:00 – 13:00 UhrLet’s Play: TOPSIM on Demand – Business Challenge
13:00 – 17:00 UhrBest Practices von unseren Anwendern

Wir freuen uns, dass wir folgende Referenten für den Netzwerktag gewinnen konnten:

Tipps und Tricks bei der Durchführung von Online-Planspielen

Offline Online? Planspieleinsatz der OTH Regensburg im Corona-Semester

Thema wird noch bekannt gegeben

Thema wird noch bekannt gegeben

Thema wird noch bekannt gegeben

Die digitale Durchführung eines Planspielwettbewerbs – ein Erfahrungsbericht

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie können sich jederzeit kostenlos anmelden und die für Sie interessanten Zeitslots auswählen!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme im September!

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Die BHAK BHAS Stegersbach bietet für ihre Schülerinnen und Schüler eine ganz besondere Lerneinheit: Mit STARTUP entwickelte die Schule ein ganz eigenes Unterrichtsfach, um grundlegende, handfeste Einblicke ist das Geschäftsleben zu bekommen und unternehmerisches Denken zu fördern. Mario Zartl, der Initiator und Leiter des Programms, erklärt uns, wie das Planspiel TOPSIM – Startup einen Beitrag leistet.

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel, vertreten durch Ann-Christin Schweers, hat gemeinsam mit den Lehrenden der Max-Planck-Schule eine Alternative für das Praktikum gefunden: TOPSIM – easyManagement. Mit diesem Planspiel konnten die Schülerinnen und Schüler der elften Klasse trotz Homeschooling einen realistischen Einblick in die Wirtschaft und deren Abläufe bekommen.

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Unternehmensführung und Decision Making – im Rahmen verschiedener Seminare für Studierende der Hochschule München (HM) setzen die Professoren Prof. Dr. Christian Greiner, Prof. Dr. Dominik Hammer und Prof. Dr. Thomas Peisl TOPSIM – Going Global ein. In diesem Artikel erklären wir, warum dieses Seminar hoch oben in den Bergen durchgeführt wird.