Am 20. & 21. September in Mainz:Der TOPSIM – Planspielkongress 2018

Auch in diesem Jahr findet wieder unser zweitägiges Treffen für TOPSIM – Anwender statt. Den TOPSIM – Planspielkongress veranstalten wir diesmal in Kooperation mit der Hochschule Mainz. Es  erwarten Sie spannende Vorträge und interaktive Workshops rund um das Thema Planspiele. Auf welche Programmpunkte Sie sich freuen können, verraten wir Ihnen hier.

Austauschen, Vernetzten und Weiterbilden

Beim TOPSIM – Planspielkongress können Sie Erfahrungen mit anderen Anwendern austauschen, mit unserem Team über die TOPSIM – Planspiele diskutieren und natürlich jede Menge Neues über den Einsatz von Management-Simulationen lernen.

Die Vorträge und Workshops finden diesmal auf dem Campus der Hochschule Mainz statt. Als Teilnehmer erfahren Sie alles über unsere aktuellen Planspiel-Entwicklungen und können sich bei Praxis-Vorträgen unserer Kunden von innovativen Einsatzkonzepten inspirieren lassen. Einsteiger lernen während der Veranstaltung die Methode Planspiel kennen und erfahren, wie sich Lehrveranstaltungen mit Planspielen gestalten lassen.

Der persönliche Austausch mit Ihnen ist uns wichtig und darf auch bei der diesjährigen Veranstaltung nicht zu kurz kommen. Wie gewohnt sorgen wir deshalb für ein abendliches Rahmenprogramm, bei dem wir den Tag gemeinsam in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen.

Seien Sie dabei!

Reservieren Sie sich jetzt schon den 20. und 21. September 2018 für den TOPSIM – Planspielkongress in Mainz. Auf unserer Website können Sie sich ab sofort für die Veranstaltung anmelden.

Folgendes Programm haben wir für Sie geplant:

Tag 1: Donnerstag, der 20. September 2018

Uhrzeit Inhalt
Vorabend Gemeinsames Abendessen und gegenseitiges Kennenlernen für Teilnehmer
09:30 – 10:00 Registrierung & Willkommenskaffee
10:00 – 10:30 Neues von TOPSIM
10:30 – 11:15 Neues von unseren Anwendern: Planspiele im Einsatz
11:15 – 11:30 Kaffeepause
11:30 – 12:00 Wie funktioniert Kompetenzmessung mithilfe von Planspielen?
12:00 – 13:00 Best Practices von unseren Unternehmenskunden
13:00 – 14:30 Mittagessen
14:30 – 16:30 Workshops: Kennenlernen des neuen Szenarios mit anschließendem Austausch
Option 1: TOPSIM – Startup
ODER
Option 2: TOPSIM – Production & Services
16:30 – 17:30 Option 1: Auswertung von Planspielen

ODER
Option 2: World Café zu Themen rund um die TOPSIM – Planspiele

ab 18:00 Gemeinsames Abendprogramm

Tag 2: Freitag, der 21. Septemeber 2018

Uhrzeit Inhalt
10:00 – 16:00 Option 1 für Einsteiger: Vorstellung der Methode Planspiel am Beispiel von TOPSIM – easyManagement

  • Welche Lehr- & Lernformen sind mit Planspielen möglich?
  • Kurz-Vorstellung und Abgrenzung der unterschiedlichen Unternehmensführungs-Planspiele aus dem TOPSIM – Portfolio inkl. Single- und Multiplayer-Modus
  • Kennenlernen von TOPSIM – easyManagement

ODER
Option 2 für Fortgeschrittene: Kennenlernen der neuen Version von TOPSIM – Startup

  • Vorstellung des Gründungsprozess in TOPSIM – Startup
  • Kennenlernen der neuen technologischen Plattform inkl. Business Plan-Tool, Startup Web und Simulation
  • Anspielen von TOPSIM – Startup und Erleben der einzelnen Phasen im Seminar im Zeitraffer

Für mehr Informationen und persönliche Fragen zum Thema Planspielkongress sind wir unter [email protected] gerne für Sie da. Wir freuen uns auf ihre Nachricht und auf Ihr Kommen!

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Die BHAK BHAS Stegersbach bietet für ihre Schülerinnen und Schüler eine ganz besondere Lerneinheit: Mit STARTUP entwickelte die Schule ein ganz eigenes Unterrichtsfach, um grundlegende, handfeste Einblicke ist das Geschäftsleben zu bekommen und unternehmerisches Denken zu fördern. Mario Zartl, der Initiator und Leiter des Programms, erklärt uns, wie das Planspiel TOPSIM – Startup einen Beitrag leistet.

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel, vertreten durch Ann-Christin Schweers, hat gemeinsam mit den Lehrenden der Max-Planck-Schule eine Alternative für das Praktikum gefunden: TOPSIM – easyManagement. Mit diesem Planspiel konnten die Schülerinnen und Schüler der elften Klasse trotz Homeschooling einen realistischen Einblick in die Wirtschaft und deren Abläufe bekommen.

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Unternehmensführung und Decision Making – im Rahmen verschiedener Seminare für Studierende der Hochschule München (HM) setzen die Professoren Prof. Dr. Christian Greiner, Prof. Dr. Dominik Hammer und Prof. Dr. Thomas Peisl TOPSIM – Going Global ein. In diesem Artikel erklären wir, warum dieses Seminar hoch oben in den Bergen durchgeführt wird.