TOPSIM – Startup

Das Entrepreneurplanspiel TOPSIM – Startup simuliert die Existenzgründung am Beispiel einer Manufaktur für Surfbretter. Hier werden die typischen Phasen einer Unternehmensgründung abgebildet:

  • Ideenfindung und Entwicklung eines Geschäftsmodells
  • Erstellung eines Businessplans 
  • Verhandlung mit Investoren über die Finanzierung 
  • Unternehmensführung nach dem Markteintritt. 

 

Mit Tools, wie dem Businessplan-Assistenten, werden die Teilnehmer im Gründungsprozess unterstützt und müssen schließlich mit ihrem Unternehmen am Markt bestehen. Hier gilt es, auf Marktbewegungen zu reagieren und dennoch der eigenen Strategie treu zu bleiben. Das Planspiel vermittelt Grundkenntnisse des betriebswirtschaftlichen Handelns und dient der Einführung in die Gründungsthematik auch für Teilnehmer ohne kaufmännische Vorkenntnisse. 

 

Lerninhalte

Aus dem Bereich: Unternehmensgründung / Entrepreneurship

  • Methoden zur Entwicklung von Geschäftsideen und Geschäftsmodellen (bspw. mit dem Business Model Canvas)
  • Marktanalyse
  • Aufbau eines Businessplans
  • Kapitalbeschaffung (Kredit, Beteiligungskapital)
  • Personalplanung und Kapazitätsauslastung
  • Grundlagen der Unternehmensbewertung
  • Grundlagen der Investitionsrechnung 
  • Grundlagen des internen und externen Rechnungswesens

 

Einsatzbereiche

  • Bachelor- und Masterstudiengänge aller Studienrichtungen
  • Gründer ohne kaufmännische Vorkenntnisse
  • Gründungsinteressierte aus Unternehmen und anderen Organisationen wie IHK, Bildungswerke und Gründungsberater (Intrapreneurship)
  • Oberstufen- und Berufsschüler#

 

Komplexität:   einfach

 

Classroom, Blended oder Distance Learning- Konzepte möglich

 

Sprache:  deutsch, englisch