Aus dem TOPSIM – Anwendertreffen wird der TOPSIM – Planspielkongress! Reservieren Sie sich jetzt schon den 29. und 30. Juni 2017.

Seit über einem Vierteljahrhundert veranstalten wir unser 2-tägiges Treffen für TOPSIM – Anwender zum Austausch, Vernetzen und Weiterbilden. Und auch in diesem Jahr erwarten Sie zwei Tage voller spannender Vorträge und interaktiver Planspiel-Workshops mit genügend Freiraum für Fragen, Diskussionen und Austausch mit anderen Planspielbegeisterten und unserem TOPSIM – Team.

In den letzten Jahren erreichte uns wiederholt der Wunsch unserer Anwender nach einem zentraleren Veranstaltungsort sowie nach einem früheren Veranstaltungstermin. Nach 25 Jahren wunderschönem Bodensee-Flair haben wir uns deshalb entschieden, die Veranstaltung erstmals im Juni in Köln stattfinden zu lassen. Und auch der Name ist neu: Das TOPSIM – Anwendertreffen heißt ab jetzt TOPSIM – Planspielkongress.

Reservieren Sie sich jetzt schon den 29. und 30. Juni 2017 für den TOPSIM – Planspielkongress in Köln!Hier finden Sie den vorläufigen Programmplan. Auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit sich bereits jetzt für den Planspielkongress anzumelden.

[table caption=”Donnerstag, 29 Juni 2017″ width=”100%” colwidth=”100|100″ colalign=”center|left”]
Uhrzeit#Inhalt
09:30 – 10:00# Registrierung & Willkommenskaffee
10:00 – 11:00# Neues von TOPSIM
11:00 – 11:15# Kaffeepause
11:15 – 12:00# Keynote: Können spielerische Elemente zum Lernen motivieren?
12:00 – 13:00# Planspiele im Einsatz – Vorträge zur Seminargestaltung
13:00 – 14:30# Mittagspause
14:30 – 17:30# Option 1: Einsteiger-Workshop: Interaktives Lehren mit der Planspielmethode – am Beispiel von TOPSIM – easyManagement ~~ ODER ~~ Option 2: Fortgeschrittenen-Forum: TOPSIM – General Management Version 15 Kennenlernen der neuen Szenarien mit anschließendem Austausch
ab 18:00#Gemeinsames Abendprogramm
[/table]

[table caption=”Freitag, 30 Juni 2017″ width=”100%” colwidth=”135|60″ colalign=”center|left”]
Uhrzeit#Inhalt
10:00 – 16:00# Ob Classroom-, Blended- oder Distance-Learning – Erleben Sie die flexiblen Einsatzkonzepte des neuen General Management-Szenarios.~~ ~~ Mit dem neuen TOPSIM – Production & Services wird die General Management-Reihe um ein neues Szenario rund um hybride Leistungsbündel ergänzt. Durch die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten, in Form von Selbstrechen- und Wettbewerbsvarianten, können Sie das Planspiel flexibel in Ihr Seminarkonzept integrieren. Im 1-tägigen Workshop erleben Sie das neue Szenario und dessen didaktische Einsatzmöglichkeiten.
[/table]

Hier können Sie das Programm als PDF herunterladen.

Als Veranstaltungsort haben wir für Sie den KastanienHof ausgewählt, der den bisherigen Lokalitäten am Bodensee in Nichts nachsteht. Der stilvoll renovierte Gutshof im Stadtteil Junkersdorf besticht neben seiner guten Verkehrsanbindung durch eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre mit stilvollen Seminarräumen und einer großzügigen Außenanlage.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Die BHAK BHAS Stegersbach bietet für ihre Schülerinnen und Schüler eine ganz besondere Lerneinheit: Mit STARTUP entwickelte die Schule ein ganz eigenes Unterrichtsfach, um grundlegende, handfeste Einblicke ist das Geschäftsleben zu bekommen und unternehmerisches Denken zu fördern. Mario Zartl, der Initiator und Leiter des Programms, erklärt uns, wie das Planspiel TOPSIM – Startup einen Beitrag leistet.

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel, vertreten durch Ann-Christin Schweers, hat gemeinsam mit den Lehrenden der Max-Planck-Schule eine Alternative für das Praktikum gefunden: TOPSIM – easyManagement. Mit diesem Planspiel konnten die Schülerinnen und Schüler der elften Klasse trotz Homeschooling einen realistischen Einblick in die Wirtschaft und deren Abläufe bekommen.

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Unternehmensführung und Decision Making – im Rahmen verschiedener Seminare für Studierende der Hochschule München (HM) setzen die Professoren Prof. Dr. Christian Greiner, Prof. Dr. Dominik Hammer und Prof. Dr. Thomas Peisl TOPSIM – Going Global ein. In diesem Artikel erklären wir, warum dieses Seminar hoch oben in den Bergen durchgeführt wird.