Das neue TOPSIM – Production & Services und seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten

Es ist soweit, seit letztem Freitag ist unser brandneues Planspielszenario TOPSIM – Production & Services erhältlich!

Vor zwei Wochen haben wir bereits Inhalt und Aufbau der neuen Unternehmenssimulation vorgestellt. Wie Sie Production & Services am Besten in der Lehre einsetzen können erklären wir noch einmal ausführlich in unseren Einsatzkonzepten:

Die 4 Perioden Single- + 4 Perioden Multiplayer- Option (PDF) eignet sich sowohl für den Einsatz im Classroom Learning und im Blended Learning. Besonders interessant ist diese Kombination aus Einzelspielermodus und Wettbewerbsmodus, wenn Sie zwei Tage als Blockveranstaltung zur Verfügung haben. Der Singleplayer dient als Einführung und Einarbeitung in das Planspielszenario. Die Handlung der 4-Perioden Wettbewerbsvariante baut auf den ersten vier Singleplayer-Perioden auf.

Das klassische Einsatzkonzept von TOPSIM – Production & Services ist die 8 Perioden Multiplayer – Option (PDF). Sie kann insbesondere als mehrtägiges Classroom Learning-Seminar oder Blended Learning Konzept eingesetzt werden.

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Die BHAK BHAS Stegersbach bietet für ihre Schülerinnen und Schüler eine ganz besondere Lerneinheit: Mit STARTUP entwickelte die Schule ein ganz eigenes Unterrichtsfach, um grundlegende, handfeste Einblicke ist das Geschäftsleben zu bekommen und unternehmerisches Denken zu fördern. Mario Zartl, der Initiator und Leiter des Programms, erklärt uns, wie das Planspiel TOPSIM – Startup einen Beitrag leistet.

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel, vertreten durch Ann-Christin Schweers, hat gemeinsam mit den Lehrenden der Max-Planck-Schule eine Alternative für das Praktikum gefunden: TOPSIM – easyManagement. Mit diesem Planspiel konnten die Schülerinnen und Schüler der elften Klasse trotz Homeschooling einen realistischen Einblick in die Wirtschaft und deren Abläufe bekommen.

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Unternehmensführung und Decision Making – im Rahmen verschiedener Seminare für Studierende der Hochschule München (HM) setzen die Professoren Prof. Dr. Christian Greiner, Prof. Dr. Dominik Hammer und Prof. Dr. Thomas Peisl TOPSIM – Going Global ein. In diesem Artikel erklären wir, warum dieses Seminar hoch oben in den Bergen durchgeführt wird.