Planspielwettbewerb der HAVI Logistics GmbH: Fit for Logistics 2019

Bis zum 15. März 2019 können sich zukünftige Talente für den Planspielwettbewerb der HAVI Logistics GmbH anmelden. HAVI ist ein weltweit tätiges, privat geführtes Unternehmen, das sich global auf das Management und die Optimierung von Lieferketten führender Marken spezialisiert. Warum sich die Teilnahme lohnt, erklären wir in diesem Beitrag.

Worum geht es bei “Fit for Logistics 2019”?

Bei diesem Wettbewerb treten die Teilnehmergruppen im Planspiel TOPSIM  Production & Services gegeneinander an. Sie übernehmen die Rolle der Geschäftsführung eines Aufzugherstellers, der neben den Aufzügen zusätzlich Services in Form von Wartungsverträgen anbietet. Über mehrere Spielperioden treffen die Teilnehmer strategische Management-Entscheidungen und können deren Auswirkungen hautnah erleben. Durch die Analyse der eigenen Kennzahlen sowie den Kennzahlen der Konkurrenz lernen Sie die Rahmenbedingungen für den wirtschaftlichen Erfolg in einem dynamischen Wettbewerbsumfeld kennen.

Warum lohnt sich die Teilnahme?

Beim Planspielwettbewerb werden die Teilnehmer mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert. Neben dem Umgang mit großen Informationsmengen gilt es, eine ganzheitliche Unternehmensstrategie abzuleiten und zu verfolgen. Zusätzlich bietet die Veranstaltung den Teilnehmern die Gelegenheit, mehr über Arbeit bei der HAVI Logistics GmbH zu erfahren und interessante Unternehmenskontakte zu knüpfen. Alle Teams bekommen natürlich auch ein offizielles Abschlusszertifikat von TOPSIM. Den Gewinnern winkt außerdem ein toller Preis: Das Siegerteam erhält einen Gewinn im Wert von 500 Euro.

Wie läuft der Wettbewerb ab?

Zuerst lernen die Teilnehmer in einer Online-Einführung die Spieloberfläche kennen und spielen drei Online-Runden in der Simulation. Dabei findet nach jeder Runde eine Auswertung durch einen zertifizierten TOPSIM – Trainer statt. Anschließend lädt HAVI am 17. Mai 2019 alle Teilnehmer ein, den Wettbewerb am Firmenstandort in Duisburg mit einem Präsenztag abzuschließen.

Sichern Sie sich frühzeitig Ihre Teilnahme!

Melden Sie sich einfach unter [email protected] bis zum 15. März 2019 an! Mehr Informationen über den Planspielwettbewerb der HAVI Logistics GmbH finden Sie unter www.xing.com/companies/havilogistics

HAVI - Fit for Logistics 2019

HAVI – Fit for Logistics 2019

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Die BHAK BHAS Stegersbach bietet für ihre Schülerinnen und Schüler eine ganz besondere Lerneinheit: Mit STARTUP entwickelte die Schule ein ganz eigenes Unterrichtsfach, um grundlegende, handfeste Einblicke ist das Geschäftsleben zu bekommen und unternehmerisches Denken zu fördern. Mario Zartl, der Initiator und Leiter des Programms, erklärt uns, wie das Planspiel TOPSIM – Startup einen Beitrag leistet.

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel, vertreten durch Ann-Christin Schweers, hat gemeinsam mit den Lehrenden der Max-Planck-Schule eine Alternative für das Praktikum gefunden: TOPSIM – easyManagement. Mit diesem Planspiel konnten die Schülerinnen und Schüler der elften Klasse trotz Homeschooling einen realistischen Einblick in die Wirtschaft und deren Abläufe bekommen.

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Unternehmensführung und Decision Making – im Rahmen verschiedener Seminare für Studierende der Hochschule München (HM) setzen die Professoren Prof. Dr. Christian Greiner, Prof. Dr. Dominik Hammer und Prof. Dr. Thomas Peisl TOPSIM – Going Global ein. In diesem Artikel erklären wir, warum dieses Seminar hoch oben in den Bergen durchgeführt wird.