Talentförderung mit Scale Up bei dSPACE

Beitragsbild Talentförderung mit Scale Up bei dSPACE

Der globale Technologieführer dSPACE entwickelt Simulations- und Validierungslösungen für Technologie- und Mobilitätsanbieter aus den Bereichen Automotive, On- und Offroad-Nutzfahrzeuge, Luft- und Raumfahrt sowie Energie. Claudia Schnittker, die seit 2019 im HR Development bei dSPACE tätig ist, integrierte im Jahr 2023 unser TOPSIM-Planspiel Scale Up in ein 18-monatiges Talentprogramm, bestehend aus sechs Modulen, zur gezielten Aus- und Weiterbildung von aufstrebenden Mitarbeitenden und potenziellen zukünftigen Führungskräften. Die Unternehmenssimulation wurde im ersten Modul Entrepreneurial Spirit“ eingesetzt.

Zielsetzung des Seminars 

Bereits zum zweiten Mal setzte dSPACE ein TOPSIM-Planspiel zur internen Talentförderung ein. Sich bewerben und teilnehmen konnten Potentialträger für zukünftige Führungsrollen aus den verschiedenen Standorten Deutschland, USA, China, Japan und Kroatien. Das Ziel bestand darin, ihnen durch das Planspiel betriebswirtschaftliche Kenntnisse zu vermitteln. Dabei lag der Schwerpunkt nicht nur auf dem Verständnis von wirtschaftlichen Kennzahlen, sondern auch auf der Förderung unternehmerischen Denkens und Handelns sowie dem Verständnis für strategische Zusammenhänge. Die Teilnehmenden sollten einen Einblick in das Management eines Unternehmens erhalten und sich mit der Entscheidungsfindung unter Unsicherheit auseinandersetzen. Unser Planspiel erwies sich dafür als passende Ergänzung.

Scale Up eignete sich deshalb für das Talentprogramm, da es eine Welt präsentiert, die mit unserer realen Unternehmensumgebung harmoniert und dabei relevante Herausforderungen anspricht, mit denen wir uns konfrontiert sehen. Insbesondere die Ausrichtung auf die Entwicklung zukunftsweisender Geschäftsmodelle und -strategien fand hierbei optimalen Anklang. – Claudia Schnittker, betreuende HR Development Partnerin (dSPACE GmbH)

Einsatzkonzept Talentförderung mit Scale Up bei dSPACE

Ablauf des Seminars

dSPACE setzte Scale Up über einen Zeitraum von acht Wochen ein. Unser erfahrener Trainer Florian Gaspar fungierte dabei als Seminarleiter. Das gesamte Seminar fand online über Microsoft-Teams statt. Zur inhaltlichen und technischen Vorbereitung auf das Planspiel erfolgte zu Beginn ein Kick-off. Die Teilnehmenden wurden über den Ablauf der Simulation informiert und auf die Arbeit mit der TOPSIM-Cloud vorbereitet. Innerhalb einer Testperiode machten sich die Teilnehmenden mit dem Planspiel und dessen Ablauf bekannt.

Zur weiteren Vorbereitung wurden den Teilnehmenden E-Learning-Einheiten angeboten. Diese enthielten Erläuterungen zu spezifischen Kennzahlen, die für die Planspieldurchführung relevant waren. Zusätzlich dazu hatten die Teilnehmenden die Gelegenheit, das Scale Up Teilnehmerhandbuch im Voraus zu lesen und sich mit der Storyline sowie den verschiedenen Entscheidungsbereichen vertraut zu machen.

Die Teilnehmenden wurden in sechs Teams mit jeweils fünf Mitgliedern aufgeteilt. Um eine vielfältige Zusammensetzung der Teams zu gewährleisten, sollten Nachwuchsführungskräfte aus verschiedenen Abteilungen zusammenarbeiten. Das ermöglichte es den Teams, von der jeweiligen Expertise der Mitglieder aus ihren spezifischen Tätigkeitsbereichen zu profitieren. Sie durchspielten vier Perioden, in denen die Teilnehmenden kontinuierlich Entscheidungen treffen und diese an veränderte Rahmenbedingungen und sich schnell ändernde Marktgegebenheiten anpassen mussten. Während des Seminars erhielten die Teams theoretischen Input, der sie auf die Entscheidungsfindung vorbereitete. Im Laufe der Durchführung fanden immer wieder Präsentationen der einzelnen Gruppen statt, in welchen sie ihre Strategie offenlegten und ihr weiteres Vorgehen darstellten.

Die theoretischen Einheiten haben die Entscheidungsfindung unterstützt. Die Teilnehmenden haben viel gelernt und fanden besonders die praktische Herangehensweise hilfreich, die es ihnen ermöglichte, das Erlernte unmittelbar anzuwenden. – Claudia Schnittker, betreuende HR Development Partnerin (dSPACE GmbH)

Abschluss und Auswertung

Das Planspiel schloss mit einer gemeinsamen finalen Periode und einer Online-Live-Auswertung ab. Für den Erfolg der Unternehmen war der Aktienkurs ausschlaggebend, der als entscheidende Kennzahl fungierte. Im Anschluss fanden eine Reflexion des Programms sowie die Siegerehrung statt. Als Preis erhielten alle teilnehmenden Mitarbeitenden ein Buch über Entrepreneurship. Das Siegerteam wurde zusätzlich mit dSPACE-Merchandise belohnt.

Wir bedanken uns bei dSPACE für die hervorragende Zusammenarbeit und freuen uns auf zukünftige gemeinsame Projekte!

dSPACE Logo

Mastering Global Expansion mit der trainM Gmbh

Mastering Global Expansion mit der trainM Gmbh

Die trainM GmbH nutzt TOPSIM-Planspiele, um die Mitarbeitenden unterschiedlicher Firmen aus-, fort- und weiterzubilden. Mithilfe unserer Management-Simulation „Mastering Global Expansion“ fördern sie die Zusammenarbeit verschiedener Abteilungen und vermitteln den Teilnehmenden einen Blick für gesamtunternehmerische Zusammenhänge.

TOPSIM – Insurance mit der Allianz Egypt

TOPSIM – Insurance mit der Allianz Egypt

Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte der Allianz Egypt in Kairo spielten unser kompetitives Unternehmensplanspiel TOPSIM – Insurance, bei dem sich die Teilnehmenden den Herausforderungen bei der Geschäftsführung eines Versicherungsunternehmens stellen.

Mastering General Management mit der NOSTA Group

Mastering General Management mit der NOSTA Group

Durch den Einsatz unserer Management-Simulation „Mastering General Management“ stellten die Auszubildenden der NOSTA Group ihre Kenntnisse hinsichtlich der Finanzierungsplanung, Geschäftsfeldentwicklung und Unternehmensführung realitätsnah unter Beweis.