Ab September in der TOPSIM – Cloud verfügbar: Die neue Version von TOPSIM – Manufacturing Management

Mit der Version 4.0 wurde das Unternehmensplanspiel TOPSIM – Manufacturing Management komplett überarbeitet. Neue Entscheidungen, ein verändertes Erfolgskriterium und Szenarien, die jedes Semester wechseln: Wir zeigen Ihnen auf welche Änderungen und Neuerungen Sie sich ab September 2017 in der TOPSIM – Cloud freuen können:

Neuer Rechenkern

  • Bewährte Qualität: Durch die Umsetzung auf Basis des Rechenkerns von TOPSIM – General Management profitiert Manufacturing Management von der Stabilität und dem Reifegrad des beliebten TOPSIM – Planspielklassikers.
  • Nachvollziehbare Ergebnisse: Für die Berechnung der Marktanteile werden standardisierte Faktoren verwendet, die für den Seminarleiter transparent dargestellt sind. Extrementscheidungen der Teilnehmer werden besser abgefangen.
  • Faire Erfolgschancen: Durch eine Erhöhung der Marktdynamik ist nun sowohl die Differenzierungs- als auch die Kostenführer-Strategie gleichermaßen erfolgsversprechend.

Änderungen im Szenario

  • Begrenzung der Anlagen- und Mitarbeiterkapazität auf jeweils 120 %: Fehlplanungen in der Produktion können nicht mehr durch Zeitarbeiter ausgeglichen werden.
  • Neue Entscheidung: Die Instandhaltung der Maschinen wirkt sich auf die verfügbare Kapazität der vorhandenen Anlagen aus.
  • Neue Kennzahl: Umweltindex der Anlagen und Lieferanten. Die Auswahl unterschiedlicher Maschinen bzw. Zulieferer beeinflussen den Umweltfreundlichkeit des Unternehmens.
  • Überarbeitetes Erfolgskriterium: An die Stelle des bisherigen Erfolgswerts tritt ein transparenter und deutlich besser nachvollziehbarer Aktienkurs.
  • Angepasstes Rating für die Kreditvergabe: Die Bewertungen von AAA bis D sind näher an die gängige Praxis angelehnt.
  • Überarbeitete Berichtsstruktur: Die Anzahl der Berichte wurde an den General Management-Standard angeglichen. Dazu gehört auch, dass das Rechnungswesen nun an das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) angepasst wurde.

Neue Funktionen

  • Planungsrechnung: In der Version 4.0 können die Teilnehmer mit diesem Tool Ihre Auslastung vor der Entscheidung deutlich besser kalkulieren.

Wechselndes Szenario pro Semester

  • Damit die Spannung bei Ihren Studierenden immer gleich hoch ist, wartet auf Sie jedes halbe Jahr ein angepasstes Szenario von Manufacturing Management mit veränderten Zahlen und Entscheidungen.