Digitalisierung mit TOPSIM – Scale Up meistern

Die zunehmenden Auswirkungen der Globalisierung und Digitalisierung stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Insbesondere etablierte Unternehmen mit langjähriger Erfahrung müssen ihre Strategieplanung überdenken sowie neue Geschäftsmodelle entwickeln. Die Beta-Version des Planspiels in der TOPSIM – Cloud können Sie bereits ab dem 11. Mai bis Ende Juli 2020 testen. Was die Besonderheit dieser Simulation ist und wann sich der Einsatz lohnt, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Worum geht es bei TOPSIM – Scale Up?

Im Planspiel TOPSIM – Scale Up versetzen sich die Teilnehmer in die Rolle der Geschäftsführung eines ehemaligen Herstellers von Motorrollern. Als konventioneller Hersteller von Motorrollern steigt das Unternehmen nun auf E-Mobilität um und braucht in Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell. Dabei muss die bisher erfolgreiche Geschäftsstrategie entsprechend überarbeitet werden und zugleich die Produktion sowie der Verkauf von Elektro-Rollern umgesetzt werden. Im Planspiel lernen die Teilnehmer, mit Disruptionen und Volatilität im Markt umzugehen, komplexe Entscheidungssituationen zu bewältigen und ein neues Geschäftsmodell zu skalieren.

Wie kann TOPSIM – Scale Up am besten eingesetzt werden?

Das Planspiel ist mit 6 möglichen Perioden bewusst kurz gehalten, um den Fokus optimal auf strategische Ausrichtungen zu lenken. In TOPSIM – Scale Up müssen die Teilnehmer auf schnelle Veränderungen und große Dynamiken auf dem Markt bestmöglich reagieren.

Die Simulation eignet sich somit insbesondere für Master- oder fortgeschrittene Bachelorstudiengänge im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Zudem lässt sich TOPSIM – Scale Up auch für (Nachwuchs-) Führungskräfte, Trainees und Mitarbeiter aus sämtlichen Unternehmensbereichen hervorragend einsetzen.

Welche Lerninhalte werden bei TOPSIM – Scale Up behandelt?

Mit dem Planspiel werden allgemeine Kenntnisse der Betriebswirtschaft und Unternehmensführung trainiert:

Lerninhalte TOPSIM – Scale Up

Mehr Informationen erhalten Sie auch in unseren Erklärvideos

Die Kurzbeschreibung des Planspiels können Sie hier als PDF downloaden.

Kontaktieren Sie uns einfach für eine Möglichkeit, das Planspiel in Ihrem Seminar kostenlos einzusetzen!

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Die BHAK BHAS Stegersbach bietet für ihre Schülerinnen und Schüler eine ganz besondere Lerneinheit: Mit STARTUP entwickelte die Schule ein ganz eigenes Unterrichtsfach, um grundlegende, handfeste Einblicke ist das Geschäftsleben zu bekommen und unternehmerisches Denken zu fördern. Mario Zartl, der Initiator und Leiter des Programms, erklärt uns, wie das Planspiel TOPSIM – Startup einen Beitrag leistet.

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel, vertreten durch Ann-Christin Schweers, hat gemeinsam mit den Lehrenden der Max-Planck-Schule eine Alternative für das Praktikum gefunden: TOPSIM – easyManagement. Mit diesem Planspiel konnten die Schülerinnen und Schüler der elften Klasse trotz Homeschooling einen realistischen Einblick in die Wirtschaft und deren Abläufe bekommen.

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Unternehmensführung und Decision Making – im Rahmen verschiedener Seminare für Studierende der Hochschule München (HM) setzen die Professoren Prof. Dr. Christian Greiner, Prof. Dr. Dominik Hammer und Prof. Dr. Thomas Peisl TOPSIM – Going Global ein. In diesem Artikel erklären wir, warum dieses Seminar hoch oben in den Bergen durchgeführt wird.