Produktiv sein im Home-Office? Tipps und Eindrücke von TOPSIM

Online seminar

Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen rund um die Ausbreitung des Coronavirus arbeitet unser TOPSIM – Team seit zwei Wochen aus dem Home-Office. In diesem Artikel geben wir ein paar Tipps, wie das Home-Office auch bei Ihnen funktionieren kann und zeigen Eindrücke unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern!

Um die Arbeitszeit zuhause effektiv zu gestalten, hier drei Tipps:

  1. Richten Sie sich ein wirkliches Home-Office ein! Aufstehen und dann erst einmal mit dem Laptop auf die Couch? Lieber nicht! Um auch im Home-Office produktiv zu sein, empfiehlt es sich, wenn möglich, sich einen festen Arbeitsplatz einzurichten. So kann Arbeit und Privatleben besser getrennt werden und der Fokus liegt auf der tatsächlichen Arbeit – und nicht etwa auf der Serie, die parallel im Fernsehen läuft. Außerdem können beispielsweise Telefonate in Ruhe geführt oder auch Videokonferenzen abgehalten werden. Stellen Sie zudem sicher, dass ihre ‘Technik’ (PC, Bildschirme, Telefone, etc.) funktioniert! Viele digitale Tools unterstützen die interne und externe Kommunikation im Unternehmen.
  2. Gehen Sie “mental” zur Arbeit: Da die Fahrt zur Arbeit weg fällt, ist es schwieriger, sich an den Arbeitsalltag zuhause zu gewöhnen. Stehen Sie zur gleichen Zeit auf wie gewöhnlich und bleiben Sie bei Ihren Ritualen. Ganz wichtig: machen Sie normal Mittagspause und auch Feierabend! Sofern nicht anders mit den Vorgesetzten abgesprochen, müssen Sie nach Ihrer normalen Arbeitszeit nicht erreichbar sein.
  3. Weg mit den Ablenkungen: Staubsaugen oder die Einkaufsliste schreiben sollte vermieden werden. Trennen Sie Arbeit und Freizeit konsequent, so arbeiten Sie disziplinierter und nutzen Ihre Arbeitszeit effizient!

Wie funktioniert Home-Office bei TOPSIM?

Um uns im Team immer up to date zu halten, führen wir nach wie vor unseren wöchentlichen Jour Fixe durch – jetzt via Videokonferenz! Alle Kundentermine und Seminarleitertrainings finden ab sofort remote statt. Bei Interesse können Sie sich direkt hier zu all unseren kostenlosen Webinaren und Events anmelden.

So sehen unsere Arbeitsplätze Zuhause aus:

So erreichen Sie uns!

Alle TOPSIM – Mitarbeiter sind telefonisch und via E-Mail zu den normalen Bürozeiten (8:30 bis 17:00 Uhr) erreichbar.

Bei dringenden Support-Fällen erreichen Sie uns unter +49 7071 7942 13. Wir sind weiterhin auch via [email protected] und [email protected] erreichbar.

Bei Fragen rund um TOPSIM – Planspiele ist unser Sales-Team wie gewohnt für Sie da:
• Fabian von Kleinsorgen, Vetrieb: 07071 7942 22
• Benjamin Höhl, Vertrieb Unternehmenskunden: 07071 7942 33
• Asja von Berlepsch, Learning Consultant: 07071 7942 14

Bleiben Sie gesund!

Quelle: https://karrierebibel.de/home-office-tipps/

Wir blicken zurück auf 40 Jahre TOPSIM!

Wir blicken zurück auf 40 Jahre TOPSIM!

Am ersten April ist es so weit, wir bei TOPSIM feiern unser 40-jähriges Jubiläum. Wir nehmen unseren runden Geburtstag zum Anlass, um zurückzublicken auf unsere Geschichte sowie zahlreiche wichtige Erfahrungen, die wir selbst als Team und in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern machen durften.

Rebranding und Relaunch – Das hat sich am 23. April geändert

Rebranding und Relaunch – Das hat sich am 23. April geändert

Was ändert sich?  In diesem Blogbeitrag informieren wir über die aktuellen Veränderungen und die Weiterentwicklung unserer  Planspiele  TOPSIM - Cloud  Unsere Antworten auf Ihre Fragen, die bei uns zu diesem Thema eingegangen sind, haben wir in den folgenden FAQs zusammengefasst FAQ Damit Sie...

TOPSIM unterstützt Chancengleichheit und digitale Bildung

TOPSIM unterstützt Chancengleichheit und digitale Bildung

Chancengleichheit sowie der Zugang zu digitaler Bildung gehen Hand in Hand und liegen uns gleichermaßen am Herzen. Die Vermittlung von Medienkompetenzen stellt eine Grundvoraussetzung dar, um in einer zunehmend digitalisierten Welt zu bestehen und die Bildungsungleichheit zu minimieren. Deshalb unterstützen wir den Digitale Bildung für Alle e.V. und die gemeinnützige Organisation ArbeiterKind.de mit unserer Weihnachtsspende 2021.