VIDEO: Nachhaltig lernen mit Unternehmensplanspielen 

In unseren Management-Simulationen machen wir unternehmerische Herausforderungen erlebbar. Planspielteilnehmer sammeln praktische Erfahrung in einer risikofreien Umgebung und trainieren den Umgang mit komplexen Situationen. Worauf es bei Unternehmensplanspielen ankommt und wie Sie diese am besten einsetzen können, erfahren Sie im Video.

Wie können Sie von Unternehmensplanspielen profitieren?

Die wichtigsten Punkte haben wir hier für Sie zusammengefasst:

  • Personalentwicklung: In Unternehmensplanspielen lernen die Teilnehmer, betriebswirtschaftliche Methoden und Informationsmittel einzusetzen und mit der Unsicherheit bei der Entscheidungsfindung umzugehen. So wird mithilfe der interaktiven Lernmethode das unternehmerische Denken und Handeln der Teilnehmer gefördert.
  • Kommunikation, Verständnis und Unterstützung strategischer Veränderungen: Durch die praxisnahe Simulation unternehmerischer Herausforderungen können Mitarbeiter Unternehmensstrategien und die damit verbundenen Maßnahmen selbst erleben. So entwickeln sie gemeinsam ein tiefergehendes Verständnis für ihr Unternehmen. Management-Simulationen eignen sich deshalb hervorragend, um komplexe Themen wie zum Beispiel Veränderungsprozesse zu adressieren.
  • Kompetenzmessung und Recruiting-Management: Mithilfe von Unternehmensplanspielen können Sie Mitarbeitern und aufstrebenden Talenten die Herausforderung ihres Unternehmens näherbringen. Im Auswahlprozess potentieller Mitarbeitern  unterstützen Management-Simulationen, indem sie Einblicke in die unternehmerischen Fähigkeiten der Teilnehmer liefern.
  • Simulation zukünftiger Trends: In Unternehmensplanspielen werden komplexe Abläufe der Wirtschaft realitätsnah simuliert. Unternehmen können unterschiedliche Zukunftsszenarien durchleben und dabei wertvolle Einsichten über Kunden, Wettbewerbe und den eigenen Betrieb gewinnen.

Sie möchten noch mehr über die Methode Planspiel erfahren? In unseren kostenlosen Webinaren lernen Sie in rund 45 Minuten die TOPSIM – Planspiele näher kennen. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf!

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Unternehmerisch Denken mit TOPSIM – Startup an der BHAK BHAS Stegersbach

Die BHAK BHAS Stegersbach bietet für ihre Schülerinnen und Schüler eine ganz besondere Lerneinheit: Mit STARTUP entwickelte die Schule ein ganz eigenes Unterrichtsfach, um grundlegende, handfeste Einblicke ist das Geschäftsleben zu bekommen und unternehmerisches Denken zu fördern. Mario Zartl, der Initiator und Leiter des Programms, erklärt uns, wie das Planspiel TOPSIM – Startup einen Beitrag leistet.

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Statt Praktikum: TOPSIM – easyManagement an Kieler Schulen

Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel, vertreten durch Ann-Christin Schweers, hat gemeinsam mit den Lehrenden der Max-Planck-Schule eine Alternative für das Praktikum gefunden: TOPSIM – easyManagement. Mit diesem Planspiel konnten die Schülerinnen und Schüler der elften Klasse trotz Homeschooling einen realistischen Einblick in die Wirtschaft und deren Abläufe bekommen.

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Strategisches Management mit TOPSIM – Going Global in den Bayerischen Alpen

Unternehmensführung und Decision Making – im Rahmen verschiedener Seminare für Studierende der Hochschule München (HM) setzen die Professoren Prof. Dr. Christian Greiner, Prof. Dr. Dominik Hammer und Prof. Dr. Thomas Peisl TOPSIM – Going Global ein. In diesem Artikel erklären wir, warum dieses Seminar hoch oben in den Bergen durchgeführt wird.